Evangelische Kirchengemeinde Bad König
Abendmahlsgottesdienste
In der Evangelischen Schlosskirche Bad König feiern wir in der Regel am ersten Sonntag im Monat sowie an besonderen Feiertagen gemeinsam das Heilige Abendmahl.
  • Wir freuen uns über die besondere Zusage der Gegenwart von Jesus Christus, dessen Güte und Freundlichkeit uns im Abendmahl sinnlich wahrnehmbar begegnen will.
  • Wir freuen uns über die Zusage "für dich gegeben", die jeder und jedem einzelnen gilt. Letztlich geht es hier darum, dass Jesus Christus sich selbst, sein Leben "für dich" gegeben hat zur Vergebung der Schuld.
  • Wir freuen uns über die Verheißung, eines Tages in Gottes Reich Gäste an seinem Tisch sein zu dürfen.
  • Und wir freuen uns über unsere Gemeinschaft als Gemeinde - so wie aus vielen Körnern das Brot wird und aus vielen Trauben der Wein, so macht der lebendige Gott aus vielen Menschen seine Gemeinde.

Damit auch Menschen, die aus den verschiedensten Gründen keinen Alkohol zu sich nehmen, am Abendmahl teilnehmen können, feiern wir jedes zweite Abendmahl alkoholfrei. Das wird jeweils zu Beginn des Gottesdienstes bekannt gegeben.
In unserer Gemeinde sind grundsätzlich alle Getauften, also auch Kinder, zum Abendmahl zugelassen. (Selbstverständlich erhalten Kinder keinen Alkohol - stattdessen bekommen sie z.B. ein Segenswort zugesprochen.)


Haus- und Krankenabendmahl
Für Menschen, die nicht an den Abendmahlsfeiern in den Gottesdiensten teilnehmen können, etwa weil sie krank sind oder weil sie wegen ihres Alters den Gottesdienst nicht mehr besuchen können, bieten wir gerne die Möglichkeit des Kranken- oder Hausabendmahls an. Dazu kommt einer der Pfarrer zu Ihnen nach Hause, um mit Ihnen und evtl. Ihrer Familie oder dem Freundeskreis gemeinsam das Abendmahl zu feiern. Häufig bedeutet eine solche Abendmahlsfeier eine deutliche Stärkung und Hilfe.
Sollten Sie das wünschen, sprechen Sie uns doch bitte einfach an, damit wir einen Termin abstimmen können.